Login

Anwenderberichte

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Rechnungs -verarbeitung mit DOCxtractor INVOICE, SAP R3 Integration mit Übergabe von Kontierungsdaten, unternehmensweiter Freigabeprozesses mittels ELO-Workflow. Integration IBM iSeries (AS/400) für Archivierung der Fakturen. Unternehmensweites Vertragsmanagement. 

Anwenderbericht (PDF)


vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

Einführung von ELOprofessional mit Integration in SAP für 18 Mandanten. Archivierung der Belege aus SAP, ELO-Workflow zur Prüfung und Freigabe von eingehenden Rechnungen. Zentrale Archivierung und Pflege aller Vertragsdokumente. Zentrale Steuerung der Zugriffsrechte.
Anwenderbericht (PDF)


REA Card GmbH

Einführung ELOprofessional im Bereich der Kundenverwaltung, Integration zu Individual-Software sowie INFOR:COM. Prozessabbildung mittels ELO-Workflow. Einsatz im internationalen Umfeld. Vertragsverwaltung für alle Unternehmen der REA-Gruppe.
Anwenderbericht (PDF)


Schneider & Wulf EDV-Beratung GmbH & Co KG

Neukonzeption ELOprofessional, ERP-Integration, ELO-Workflow für Rechnungsprüfung mit Übergabe von Kontierungsdaten an DATEV REWE.
Anwenderbericht (PDF)

Intelligent Ablegen & Finden

Übersicht

Immer häufiger werden Dokumentenmanagementsysteme als Informationsbasis für Organisationsprogramme eingesetzt. Dies ist als Konsequenz der Bereitstellung von Dokumenten für einen großen Benutzerkreis – beispielsweise ein ganzes Unternehmen – zu sehen. Die Erledigung von Geschäftsprozessen wird in unmittelbarem Zusammenhang mit den entsprechenden Dokumenten ermöglicht. Den Zugang zu den dafür notwendigen Daten wird allen mit der Bearbeitung betrauten Stellen gleichzeitig gewährleistet. Die Erledigung der Aufgaben, Aufträge usw. wird damit in logischer und zeitlicher Abfolge als Arbeitsablauf unterstützt. Ein Berechtigungssystem, das die Zugriffe auf einzelne Dokumente und Geschäftsprozesse verwaltet, ist hierfür einzurichten, um möglichen Missbrauch zu vermeiden (Quelle: Wikipedia).

Die Qualität der Indexmerkmale als Basis für das spätere Wiederauffinden der archivierten Dokumente ist von entscheidender Bedeutung. Je mehr Informationen zur Verfügung stehen umso gezielter kann die Recherche erfolgen. Mit der Qualität und einfachen Handhabung der Recherche steht und fällt die Akzeptanz der gesamten Lösung.

Die spezialisierten DOKinform® Module unterstützen Sie aktiv bei der Ablage und bieten Ihnen sehr einfache Zugriffsmöglichkeiten, auch direkt aus Ihren führenden Systemen (ERP, E-Mail, Webbrowser, ...).

Intelligent Ablegen

DOKinform® FillUp

DOKinform® FillUp stellt eine komfortable und universelle Schnittstelle für Übernahme von Indexdaten aus beliebigen Datenquellen bereit. Unterstützt werden SQL-Datenbanken (Microsoft, Oracle, Access, DB2, AS400, MySQL, SQlite). Sogar Excel Listen und einfache ASCII/CSV Dateien lassen sich für die Optimierung der Ablage verwenden.

Über die Eingabe von z.B. einem Teil des Namens, der Kundennummer oder einer Vorgangs-/Auftragsnummer können die in Ihren Systemen vorhandenen Stammdaten für die Archivierung von beliebigen Dokumenten in ELO genutzt werden.

Dadurch steigern Sie die Geschwindigkeit der Ablage und erreichen ein hohes qualitatives Niveau, Fehleingaben oder unterschiedliche Schreibweisen eines Namens sind fast ausgeschlossen.

Die Integration von FillUp erfolgt entweder zentral in der ELO-Postbox im Zuge der Ablage oder bei direkt im ELO-Archiv. Bei ELOprofessional und ELOenterprise kann FillUp auch direkt aus dem ELO-Workflow heraus gestartet werden.

Intelligent Finden

DOKinform® DirectSearch

Mit DOKinform® DirectSearch gehören lange Suchzeiten der Vergangenheit an. 
In Windows-Anwendungen (z.B. Ihrem ERP/CRM-System, der Fibu) sowie in Host Systemen (z.B. AS/400, Terminal Emulationen) markieren Sie den gewünschten Suchbegriff (z.B. die Kundennummer) und drücken eine beliebige frei definierbare Tastenkombination (Hotkey). Dadurch wird eine Suche in ELO ausgelöst, das Ergebnis wird wie nach einer manuellen Recherche direkt in ELO angezeigt.

Auch aus E-Mails oder direkt von einer Webseite kann DirectSearch eine Suche in ELO durchführen.

Neben dem ELO Windows Client gibt es auch eine Version für den ELO JAVA Client.

DOKinform® DirectSearch / SAP

Für den Einsatz mit SAP R3 gibt es eine optimierte Version. Platzieren Sie den Cursor in dem Feld mit dem zu suchenden Begriff und Drücken den zugehörigen Hotkey. Die Suche wird sofort ausgelöst, der Begriff muss nicht im Vorfeld markiert werden.

DOKinform® WEBaccess PRO

Neben der direkten manuellen Suche über iSearch unterstützt WEBaccess PRO auch die Suche aus Fremdanwendungen, z.B. aus einer E-Mail, von einer Webseite oder direkt aus Ihrem ERP/CRM/PPS-System. Als besonderes Merkmal gibt es den ERP-Integrationsmodus. So können Sie direkt aus Ihrem ERP-System auf Dokumente in ELO zugreifen. Die Installation eines ELO Clients ist nicht erforderlich.